Die FDP ist zurück im Landtag!

Endlich gehört dem Maximilianeum wieder eine Partei an, die ein positives Menschenbild hat, gestalten und nicht verwalten will und Bayern mit Innovationen in eine erfolgreiche Zukunft führen wird.

Die FDP Oberbayern kommentiert das Wahlergebnis wie folgt:

1. Bayern ist bunter. Bayern ist aber auch ein bisschen liberaler.

2. Wir sind sehr sehr sehr stolz auf den Wiedereinzug der Freien Demokraten in den bayerischen Landtag.

3. Wir bedanken uns bei allen 300.315 Wählerinnen und Wählern der Freien Demokraten!

4. Wir gratulieren der neuen Landtagsfraktion um Martin Hagen und den neuen oberbayerischen Landtagsabgeordneten Martin Hagen, Helmut Markwort, Dr. Wolfgang Heubisch, Albert Duin und Julika Sandt.

5. Wir freuen uns über den starken Zuwachs der Bezirkstagsfraktion und gratulieren den alten und neuen Bezirksräten.

6. Wir gratulieren den Kreisverbänden sowie allen Kandidaten zu dem Ergebnis und bedanken uns für einen engagierten Wahlkampf!

7. Wir respektieren den Ausdruck von Enttäuschung und Protest, der sich im Wahlergebnis der AfD zeigt. Alle demokratischen Parteien müssen die AfD inhaltlich stellen und zeigen, was sie ist: menschen- und demokratiefeindlich. In der Landtagsarbeit werden wir uns von der neuen Fraktion deutlichst abgrenzen.

In der Sache werden wir klarmachen, dass nur ein Weg der Mitte die gespaltene Bürgerschaft zusammenführt.

8. Die Zeit der absoluten Mehrheit ist vorbei. Die Landtagswahl war auch eine Abstimmung darüber, dass eine Koalition das Land regieren soll und keine Partei alleine. Wir gratulieren der mutmaßlichen Regierungspartei, den Freien Wählern, aber auch der stärksten Oppositionspartei, den Grünen.


Neueste Nachrichten