Editorial: auf in den Wahlkampf!

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde liberaler Politik,

es geht jetzt in die heiße Phase! Ich spreche nicht etwa von den hohen sommerlichen Temperaturen, sondern vom Landtags- und Bezirkstagswahlkampf.

Ich freue mich in den nächsten Wochen Schulter an Schulter, gemeinsam an Wahlkampveranstaltungen und Wahlkampfständen, im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern des Freistaates, unsere liberalen Überzeugungen zu vertreten und für ein frisches Bayern zu kämpfen!

In zweieinhalb Monaten werden wir einen Erfolg zu feiern haben, wir werden wieder in den Bayerischen Landtag einziehen und in neuer Stärke den oberbayerischen Bezirkstag füllen, daran zweifle ich nicht. Daran lässt sich kaum zweifeln – Skeptikern empfehle ich eine der vielen Wahlkampfveranstaltungen in unserem Bezirk zu besuchen und zu beobachten mit wie viel Herzblut unsere engagierten Kandidaten und Mitglieder für pragmatische und vernünftige Politik in unserem Freistaat eintreten. Genau diese Politik wünschen sich viele Wählerinnen und Wähler wieder auf der bayerischen Tagesordnung und für sie sind wir Freien Demokraten die einzige politische Option. Dies sollte uns zuversichtlich stimmen und so bin ich der festen Überzeugung, dass wir uns von den derzeitigen fünf bis sechs Prozent, bei denen wir derzeit in Umfragen stehen, lösen können – das Potential für ein liberales Rekordergebnis ist im Freistaat allemal vorhanden.

Dass die Bürgerinnen und Bürger unseres Freistaats genug von Populismus, Symbolpolitik und politischen Schaugefechten haben, zeigt sich am Umfragetief der CSU oder auch an dem großen
Andrang bei der #ausgehetzt Demo in München. Den Christsozialen droht am 14. Oktober, nach dem politischen Chaos das sie in unserem Land hinterlassen haben, ein historisches Debakel. Laut
aktuellen Umfragen liegt die CSU in Bayern deutlich unter 40%, somit bietet diese Landtagswahl eine einzigartige Chance unseren Freistaat zu verändern. Es liegt in unserer liberalen Verantwortung diese Chance zu nutzen und in den nächsten Wochen erneut alles zu geben, damit wir unser Versprechen „Change a Running System“! einlösen können.

Einen schönen Sommer, erholsame Ferien trotz Wahlkampf, einfach eine unbeschwerte Zeit!

Viele Grüße
Eure Sandra Bubendorfer-Licht


Neueste Nachrichten