FDP Starnberg: Viel vor!

Traditionell beginnt der Kreisverband Starnberg das Jahr. Mit dem Dreikönigstreffen in Feldafing wurde auch das Europawahljahr eingeläutet. Zum Thema „gegen Nationalismus und Abschottung – wie sehen wir Deutschland und wie wird Deutschland gesehen“ diskutierten Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Axel Schmidt und Victoria Beyzer. Das Format kam bei den Besuchern sehr gut an und fand auch großen Zuspruch in der Berichterstattung.

Ebenso das Fischmesser-Essen am Aschermittwoch in diesem Jahr mit Matthias Fischbach, parlamentarischer Geschäftsführer der FDP im Landtag. Er berichtete von einem innovativen Start-up, das 11 Mitarbeiter hat und sich auf dem besten Weg befindet, ein etabliertes Unternehmen zu werden. Wer ist wohl gemeint?

Im Mai wird der Kreisverband Demokratiebrezen verkaufen und den Erlös spenden.

Zum Frühjahrsempfang am 11. Mai haben sich Martin Hagen und Tassilo Wanner von der Firma Lilium angesagt. Das Gautinger Unternehmen baut Lufttaxis, die bald schon kurze Strecken zu Taxipreisen für jeden anbieten wollen.

Und auch Europakandidat Phil Hackemann kommt in den Landkreis.

Unsere Motivation gilt vor allem dem Kraillinger Bürgermeisterkandidaten Rudi Haux. Er hat am 12. Mai die Chance in die Stichwahl, um das Amt des Rathauschefs zu kommen.


Neueste Nachrichten