Volle Kraft voraus

Liebe Parteifreunde,

liebe Freunde liberaler Politik,

ich hoffe, Sie hatten alle einen guten Start ins Jahr 2018, wenngleich er aus liberaler Sicht als ernüchternd zu bezeichnen ist, zumindest hinsichtlich der neuesten Umfragen auf Bundes- und Landesebene. Forsa und Forschungsgruppe-Wahlen sieht die FDP im Sinkflug, von den 10,7% der Bundestagswahlen wären noch 8% übrig, käme es zu Neuwahlen.

Nach dem größten politischen Comeback in der Geschichte der Bundesrepublik im Herbst 2017, haben wir uns alle erhofft, dass das Zittern um Prozent-Hürden erstmal der Vergangenheit angehören würde, doch laut Infratest Dimap lägen wir, wenn bereits jetzt Landtagswahlen im Freistaat wären bei lediglich 5%.  Sollen wir also Zittern? Nein!

Jeder der derzeit einen der zahlreichen Neujahrsempfänge oder andere Veranstaltungen in Oberbayern besucht, kann feststellen, dass die Stimmung unter der Liberalen nicht getrübt ist, auch ist in unserem Bezirk niemand etwa „wahlkampfmüde“. Nein, auch wenn das letzte Wahljahr viel von uns allen abverlangt hat, merkt man,  dass Wir Liberalen bereit sind, die nächsten 10 Monate wieder alles zu geben und zu kämpfen – denn wir haben eine Mission:

Wir wollen Bayern modernisieren. Wir wollen am 8. November das hundertjährige Jubiläum unseres Freistaats mit dem Wissen feiern, dass eine Politik in den Landtag eingezogen ist, die die richtigen Weichen stellt, damit sich auch kommende Generationen als besonders glücklich schätzen können, in unserer Heimat zu leben.

Für diese keineswegs leichte Mission ist es von größter Bedeutung, eine starke Person zu finden, die uns nach fünf Jahren außerparlamentarischer Opposition wieder in den Landtag führt.

Um den bestmöglichen Spitzenkandidaten zu finden, scheut die FDP Bayern den Aufwand nicht, eine Urwahl zur Ermittlung durchzuführen. In Oberbayern haben Sie am 3.Februar die Möglichkeit, bei einem der Kandidatenforen, die in allen Bezirken unseres Freistaats stattfinden, ein Bild von den Bewerbern zu erlangen.

Schließlich werden wir dann bis Mitte März – beim Parteitag in Bad-Windsheim – einen Spitzenkandidaten gefunden haben, mit dem wir voll in den Landtagswahlkampf 2018 durchstarten können.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit und freue mich auf viele Begegnungen im Jahr 2018, vielleicht schon auf einem der vielen Neujahrsempfänge, oder beim Kandidatenforum am 02.03 2018 in Germering.

Herzlichst

Ihre

Sandra Bubendorfer

Stellvertretende Bezirksvorsitzende der FDP Oberbayern


Neueste Nachrichten